Die erste Nacht

 Hei!

( Tag nummer kaksi -für alle nicht Finnen, das bedeutet 2...;-) )

Nach unserer ersten Nacht, sitzen wir nun entspannt am wohnzimmertisch! Nachdem wir durch einen kleinen Zwischenfall heute morgen aus dem Schlaf gerissen wurden, sind wir einigermaßen fit. Der Zwischenfall heißt sophie! Plötzlich ruft sie:" aufstehen, es ist schon viertel 11! " (Daz vo Sophie: Das stimmt nicht, das war alles ein Versehen!). Jutta hat gestern abend noch den Wecker ausgemacht, da sie mit dem Ticken nicht schlafen kann..(Sophie: Selber schuld, wenn sie mir das nicht erzählt...) Sophie schaut panisch auf den Wecker, der auf viertel 11 zeigt! Somit schälten wir uns aus dem Bett, Sophie geht eifrig duschen, Jutta macht sich auf den Weg ins Bad und ich ( Lea ) zieh mich an...Dabei schaue ich auf meine Armbanduhr und erschrecke....Wie spät war es nun? Dreiviertel 7!!!!! Sämtliche Uhren zeigten das Gleiche. Fassungslos stehen wir nun da ( Bemerkung: Sophie duscht um dreiviertel 7!!..;-) ) (Sophie: Alles dramatisiert! So schlimm wars nun wirklich nicht! Und ich habe BEWUSST keine Armbanduhr, Jutta, denn im Urlaub steht man nr unter Zeitdruck... ach was solls... ich werd jetzt eh den ganzen Tag damit aufgezogen *grrrmpf* ). Nach 2 eingeschobenen Schlafstunden, war es dann tatsächlich zeit aufzustehen...Gemeinsam mit Mallas Familie haben wir gefrühstückt...

Etwas Gutes jedoch hatte Sophies Weckruf. So haben wir mitbekommen, dass früh morgens der Krankenwagen da war. Malla hat seit einiger Zeit Beschwerden im Bauch/Bein/Rückenbereich und ist somit eingeschränkt. Dazukommt,dass sie mit Krücken läuft. Deswegen wird sie heute auch nicht mit nach Kotka fahren, sondern ihre Schwester Hetta und ihr Vater. Wir hoffen, dass es ihr bald besser geht und wir mehr gemeinsam machen können...

So, das wars mal vorerst - heute abend werden wir euch von unserem Tag berichten!

Vielen Dank Robin, dass du den Blog für alle lesbar gemach hast ( was war denn unser Fehler?) Könntest du noch schauen, wie man Bilder hochlädt ( haben nur ca. 600MB frei )

Viele liebe Grüße an unsere Robins und an Tobias - (minä rakastan sinua) - und special greetings to Hannah!

 

10.7.07 09:18

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(10.7.07 15:44)
Hey ihr Lieben,
Schön, dass ihr gut angekommen seit, und es euch gefällt!
Natürlich freue ich mich über den ausgeprägten Sinn für Körperhygiene meiner Freundin (Duschen um 6:45)!!!
Und wenn ich mal anrufen würde... wahrscheinlich allgemein nur abends sinnvoll oder?

Liebe Grüße an alle! Robin



Robin R. (10.7.07 15:48)
Also Robin R. natürlich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen